Brillenberatung

Gut Aussehen

 

Der erste Blick unseres Gegenübers geht in unser Gesicht – oder noch detaillierter: in unsere Augen. Eine Brille ist deshalb mehr als nur eine Sehhilfe, sie ist modisches Accessoire, unterstreicht im Idealfall unser Aussehen und kann auch kleine Mängel kompensieren.

 

Deshalb ist die Wahl eines passenden Brillengestells ebenso wichtig wie unsere Kleidung.

 

Sabine Haug berät ihre Kunden bei der Brillenwahl:

 

  • Welche Fassungsform ist ideal für Ihre Gesichtsform?  Eine gute Brille nimmt Ihre individuellen Gesichtsproportionen auf und bildet einen passenden Rahmen.
  • Welche Form und Größe sollten die Brillengläser haben? Sie dürfen Ihr Gesicht nicht dominieren oder zu klein sein.
  • Welche Form des Nasenstegs ist ideal? Ein passend gewählter Nasensteg kann kleine Mängel (zum Beispiel zu eng oder zu weit stehend Augen oder eine bestimmte Nasenform korrigieren).
  • Auch die Brillenfarbe und der -kontrast ist sorgfältig auszuwählen: Die neue Brille sollte Ihren Farb- und Kontrasttyp aufnehmen und Ihren individuellen Stil passend unterstreichen.

Um aus möglichst vielen Brillenmodellen wählen zu können, begleitet Sie Sabine Haug auch gerne zu Ihrem Optiker.

Lesen Sie mehr zum Thema Brillenwahl.

 

Nehmen Sie Kontakt mit Sabine Haug auf und erhalten Sie ein gezieltes Angebot.